Spread and Future Trading

Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail ein

Wir garantieren 100% Privatsphäre. Wir geben Ihre Daten niemals weiter.

Spread Trading mit Rohstoffen und Futures - Handelsstrategie der SAMT AG

Der betrunkene Spaziergang mit Hund

Stellen Sie sich vor ein betrunkener Spaziergänger geht mit seinem Hund spazieren. Dabei weiss weder der Betrunkene noch der Hund wo sich die Beiden befinden, noch wissen die Beiden wohin der nächste Schritt stattfinden wird. Da der Hund mit einer Leine an dem Betrunkenen befestigt ist kann man jedoch eine Aussage darüber treffen wie weit die Beiden voneinander entfernt sind und wie sich die Entfernung der Beiden voneinander in der Zukunft entwickeln wird. Obwohl keine Aussage über die zukünftige Richtung oder den zukünftigen Ort möglich ist kann man die zukünftige Entfernung zwischen Hund und Betrunkenen anhand von zwei Extrempunkten vorhersagen:

  • Extrempunkt 1 ist die maximale spannung der Hundeleine. Wenn der Hund die Leine straff gezogen hat kann man mit Sicherheit sagen, dass er nur noch näher an den Betrunkenen herankommen kann.

  • Extrempunkt 2 ist die maximale Nähe zum Betrunkenen, wenn der Hund zwischen den Beinen des Betrunkenen steht. Der Hund kann dann nur noch aus den Beinen herumlaufen und sich weiter von dem Betrunkenen entfernen.

Das Beispiel mit dem Hund gibt eine einfache Idee von einer Cointegration, dem mathematischen Fundament von Spread und Pairs Trading.

Ähnlich wie es unbekannt ist wohin der Betrunkene den nächsten Schritt macht sind die Preise eines Instrumentes an der Börse zufällig und können normalerweise nicht vorhergesagt werden. Der absolute Aufenthaltsort von Hund und Betrunkenen ist so zufällig wie der Preis eines Instrumentes an der Börse. Mit einer Wahrscheinlichkeit von über 99% kann man aber vorhersagen, dass der Hund sich nicht weiter als 2 Meter (der Länge der Leine) entfernen wird. Wissenschaftlich ausgedrückt würde man die Hypothese des erreichens der maximalen Entfernung auf dem 99% Konfidenzintervall bejahen.

Typischerweise besteht ein Zusammenhang zwischen dem Future und dem Spot Preis eines Instrumentes oder von zwei Futures Preisen desselben Instrumentes (Time Spreads). Auch Instrumente, die gegeneinander Substituiert werden können stehen in einem Zusammenhang oder es kann Zusammenhänge über weitere Daten geben wie beim Zins, Obligationen und dem Wert einer Währung. Ein weiteres Beispiel können fundamentale Daten sein, wie z.B Rohöl, welches im "3:2:1 crack spread" in Benzin und weitere Produkte zerlegt wird, Sojabohnen, Sojamehl und Sojaöl, usw.

Die Instrumente stehen in einem relativen Zusammenhang und obwohl die absolute Bewegung der einzelnen Instrumente nicht vorhergesagt werden kann ist es mathematisch möglich Aussagen über das Delta der beiden Werte zu treffen.

Experiences & Reviews on SAMT AG

Mathematischer Hintergrund des Spread Trading

Den berechenbaren Zusammenhang zweier (oder mehrerer) Instrumente kann man mit einem Cointegrations-Test feststellen. Bei einer positiven Cointegration können zu gewissen Zeitpunkten mathematische Aussagen über die Bewegung von Instrumenten gegeneinander getroffen werden. Ein mathematisch übliche Verfahren um die Cointegration zweier Instrumente festzustellen ist die Engle-Granger Cointegration Test (Null Hypothesentest); ein übliches Verfahren für mehrere Instrumente der Johansen Cointegrations-Test. Diese mathematischen Verfahren erlauben es auch ein Konfidenzintervall (auch Erwartungsbereich) oder Wahrscheinlichkeit, dass die Berechnung auch so stattfinden wird festzulegen. Wir basieren unsere Rechnungen normalerweise auf dem 95 %-Konfidenzintervall, das wir regelmässig neu berechnen und den Trade bei einer Abweichung zumeist rechtzeitig beenden können.

Zur Berechnung der Cointegration nutzen die Matlab Toolbox des Boston College Department of Economics, wobei wir die Cointegrationsberechnung in einer Weise angepasst haben, so dass der Winkel der Regression sich bei neuen Datenpunkten nicht ändert und die Berechnung "real time" stattfinden kann.

Die mathematische Cointegrationsberechnung liefert in einem Scanner nur die ungefähren Einstiegs Spannen, Instrumenten-Paare und Zeiträume. Jede Handelsaktivität wird jedoch im Chart visualisiert und manuell und für jeden Kunden auf seinem separierten Account individuell umgesetzt.

(Quellen: https://www.mathworks.com/discovery/cointegration.html mit weiterführenden Dokumenten,
kurze Wiki Einführung https://de.wikipedia.org/wiki/Kointegration )

Image

Das Video gibt eine Einführung in die Funktion von Futures und Futures Spreads und hilft zu verstehen wie Gewinne und Verluste bei Spreads realisiert werden und wieso Futures Spreads zumeist marktneutral sind.

Sie können ab 100 000 CHF / EUR / USD in das Spread Handelsprogramm investieren. Um mehr über das Handelssystem der SAMT AG zu erfahren kontaktieren Sie uns über das Chat oder rufen uns an.

 

Wir empfehlen Ihnen diese thematisch verbundenen Artikel zu lesen:

Warum Dividenden Sammler meist weniger Rendite erzielen

Glaubt man den Dividenden Blogs, dann erscheinen Dividenden der einfachste Weg zum wirklich passiven Einkommen. Finanzielle Freiheit mit Dividenden..Lesen Sie mehr dazu.

Warum Aktienfonds Geld-immer aktiv investieren

Seit Bestehen der internationalen Börsen versuchen die Kapitalanleger Renditen zu erwirtschaften, indem sie in einzelne Aktien,.. Lesen Sie mehr dazu.

Wie Sie vermeiden durch Markt-Timing Geld zu verlieren

Eines der häufigsten Fehler, die jeder Investor einmal in seinem/ihrem Leben macht, ist durch Markt-Timing.. Lesen Sie mehr dazu.

Übersicht über Kapitalanlagen wie Immobilien

Noch unsere Großeltern sparten Ihr Geld in erster Linie im sprichwörtlichen Sparstrumpf und etwas später vielleicht noch auf einem Sparbuch an... Lesen Sie mehr dazu.

ETFs

Was sind ETFs? Eine ETF Erklärung.

ETFs (englisch: Exchange Traded Funds; deutsch: börsengehandelte Fonds) sind an einer Börse gehandelte Fonds oder kollektive Kapitalanlagen, bei denen viele Anleger ihr Geld zusammenlegen...Lesen Sie mehr dazu.

11 Angewohnheiten erfolgreicher Investoren

Vermögensaufbau und Anlagensind keine triviale Angelegenheit, besonders wenn sich die Investoren zwischen Wunschergebnissen und Risikovermeidung bewegen. Lesen Sie mehr dazu.

Ja, ich möchte mein Vermögen vermehren